Das Portal für den

Brunnen-Selbstbauer

0 Artikel | Warenkorb

Zubehör / Ersatzteile Erdbohrer

Warum 120mm Bohrkopf wenn der Filter nur ca. 50mm Durchmesser hat :
Wir empfehlen beim Rammbrunnenbau immer den 120mm Bohrkopf aus folgenden Gründen !
  • Der 120er  ist der kleinste Bohrkopf der 2 Schneiden hat und dadurch das bohren sehr erleichtert !
  • Bei schweren Böden ( Lehm o.Ton ) ist ein zweischneidiger Bohrkof unverzichtbar !
  • Der 120er Bohrkopf ist unser Standartbohrer und deshalb auch der günstigste !
  • Das Bohrloch wird nie genau gerade
    • weil jedes Gestänge leichtes Spiel hat !
    • weil der gesamte Bohrer sich auf der großen Länge biegt !
    • weil er von z.B. Steinen, versch. Erdschichten, usw. seitlich weggedrückt wird, was sich auf die Länge einiges ausmachen kann
     das bedeutet das wenn sie mit einem 70er vorbohren und das Bohrloch ist z.B. auf 6m  nur 2 cm aus dem Kurs , drückt
    die Bohrlochwand seitlich gegen das gerade Rammrohr und es kann beim Rammen zum Bruch kommen !
  • Wegen dieser nur 30mm Unterschied zum 90er sollten sie sich das Arbeiten nicht schwerer machen !


Sofort Überweisung